Warehouse Development eXperts
Sprache ändern

Wir sind Hersteller von Palettenregalen und entwerfen professionelle Lagersysteme für Ihre innerbetriebliche Logistik. Wir verfügen über umfangreiche Praxiserfahrung – seit über 25 Jahren statten wir Lager- und Produktionsstätten aus.

Das Palettenregal X-PR Line ist die von unseren Kunden am häufigsten gewählte Lagerlösung. Besonders gefragt ist es wegen der umfangreichen Zusatzausstattung, der Möglichkeit zur Warenlagerung auf unterschiedlichen Ladehilfsmitteln sowie aufgrund der geringen Investitionskosten unter Einhaltung höchster Sicherheitsstandards.

Das Regalsystem wird in der Regel in Einzel- oder Doppelreihen angeordnet, die parallel zueinander aufgestellt sind. Um den verfügbaren Lagerraum voll auszunutzen, passen wir das Palettenregal X-PR Line exakt an die Gegebenheiten vor Ort an. Die Dimensionierung der Regalrahmen und Auflageträger richten wir individuell nach Ihren Lagerbedürfnissen aus. Fragen Sie nach einer kostenlosen Planung für Ihr neues Palettenregal – Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

 

PARTNER
Palettenregale Whirpool
Palettenregale TKMax
Durchlaufregale Thyssenkrupp
Hersteller von Palettenregalen
FÖRDERTECHNIK Samsung
FÖRDERTECHNIK
Einfahrregale Phoenix
MEHRGESCHOSSIGE REGALEINRICHTUNGEN
Regalsysteme neuca
Lagerregale IP
Einfahrregale ILS
Hochregallager Ikea
Intraglogistik Planung
MEHRGESCHOSSIGE REGALEINRICHTUNGEN
Shuttle-Palettenregale Dohler
Shuttle Lager
Palettenregale

GRUNDLEGENDE INFORMATIONEN ÜBER PALETTENREGALE

Die Kastenprofile des Palettenregalsystems X-PR Line dienen der Aufnahme der Ladeeinheiten und werden über eine Steckverbindung in die Stahl-Fachwerkrahmen eingehangen. Grundlegende Merkmale:

  • Direkter Zugang zu jeder Ladeeinheit. Raumausnutzung von 40%.
  • Aufstellung in Einzel- oder Doppelregalreihen. Regalhöhe, -Tiefe und Feldbreite werden individuell angepasst.
  • Lagerung der Ware auf unterschiedlichen Ladehilfsmitteln grundsätzlich möglich.
  • Durch den Einsatz geeigneter Flurförderzeuge ist eine manuelle Kommissionierung von jeder Ebene aus möglich.

Palettenregale direkt vom Hersteller

Palettenregale direkt vom Hersteller

Der Preis eines Palettenregals hängt von vielen Faktoren ab. Das Gewicht der Paletten hat Einfluss auf die Ausführung der Regalrahmen und Auflageträger. Die Dimensionen der Paletten sowie die Anzahl der Lagerebenen bestimmen wiederum die Höhe des Palettenregals. Grundsätzlich lässt sich sagen: je mehr Paletten eine Palettenregal-Anlage fassen kann, desto geringer sind die Kosten pro Palettenstellplatz.

Das Video zeigt einige unserer realisierten Palettenregal-Projekte. Jeder Kunde erhielt eine individuelle Lagerplanung, die nach Freigabe des Kunden umgesetzt wurde. Sie haben Bedarf nach Palettenregalen? Innerhalb von 24 Stunden nach Eingang Ihrer Anfrage erhalten Sie ein Angebot mit der für Ihre Bedürfnisse am besten geeigneten Lösung.

Wir bieten mehr als nur Palettenregale:

Einfahrregale

Einfahrregale

Eine Lösung, die eine hohe Raumausnutzung ermöglicht. Das Einfahrregalsystem ist mit Tragschienen für die Lagerung von Paletten in mehreren Kanälen und Ebenen ausgelegt.

Paletten-Shuttle-Regale

Paletten-Shuttle-Regale

Ein halbautomatisiertes Regalsystem zur verdichteten Palettenlagerung, mit einer ferngesteuerten Shuttle-Plattform zum Palettentransport innerhalb des Regals.
Die Plattform bewegt sich auf Tragschienen, basierend auf der Konstruktion eines Einfahrregals.

Fördersysteme für Behälter

Fördersysteme für Behälter

In unserem Unternehmen werden automatisierte Förderlinien für Behälter und Pakete hergestellt. Die Fördersysteme können an unsere Regalsysteme angeschlossen sowie in Ihre bestehenden Lagerprozesse integriert werden.

Palettenfördertechnik

Palettenfördertechnik

WDX ist Anbieter von komplexen, automatisierten Lagerlösungen. Unsere Förderlinien für Paletten sichern den Warenfluss innerhalb Ihres gesamten Betriebes.

Q-Loader

Q-Loader

Unser Automatisches Lkw-Verladesystem (ATLS) Q-Loader ist eine innovative Produktlösung zur Verkürzung der Be- und Entladezeiten von Sattelaufliegern und Überseecontainern.

 

Intralogistik-Planung

Intralogistik-Planung

Eine umfassende Analyse der Investition vor dem Bau oder der Modernisierung eines Lagers ermöglicht eine Minimierung des Zeit- und Kostenaufwands für das Projekt.

X-PR LINE PALETTENREGAL – SYSTEMAUFBAU

Das Palettenregal X-PR Line ist modular aufgebaut. Für die optimale Auslegung der Regale auf unterschiedliche Gewichte und Höhen stellen wir eine große Auswahl an Stützenprofilen und Traversentypen bereit. Das Palettenregal-System X-PR ermöglicht Reihen- und Blocklagerung. 

Bei der Konstruktion eines Palettenregals werden immer die Parameter der Ladeeinheiten und deren Lagerungsvorschriften berücksichtigt. Dabei beachten wir auch das Flurfördergerät, mit dem das Regal bedient werden soll. Alle Umgebungsfaktoren beeinflussen die Auswahl Stützenprofils und des Traversentyps sowie die Breite des Arbeitsgangs. Sehen Sie sich die grundlegenden Komponenten des Palettenregals X-PR Line genauer an:

X-PR Line Palettenregal-Traversen

X-PR Line Palettenregal-Traversen

X-PR Line Palettenregal-Traversen

X-PR Line Palettenregal-Traversen werden aus 2 miteinander verbundenen U-Profilen hergestellt. Das so entstehende geschlossene Profil hat die doppelte Materialstärke an der am stärksten belasteten oberen und unteren Fläche. Die Traversen können in allen gewünschten Längen (in 50 mm-Schritten) gefertigt werden. An den Enden der Profile werden Agraffen mit 3 oder 4 Haken angeschweißt. 

Weitere Trägertypen:

Flache Tiefenauflagen können als Unterstützung für schwere Paletten eingesetzt werden. Sie sind für alle Traversentypen verfügbar. Tiefenauflagen werden für unterschiedliche Rahmentiefen hergestellt. Die Anzahl der benötigten Tiefenauflagen ist abhängig von der erforderlichen Traglast. Sie bestehen aus robusten Vierkantrohren mit angeschweißten Verbindungsstellen an den Enden. Ihre Befestigung erfordert keinen Werkzeugeinsatz.

Abgesetzte Tiefenauflagen dienen zur Verstärkung von Spanplattenböden. Sie werden zwischen den Traversen befestigt und bringen die Oberkante des Spanplattenbodens auf die gleiche Höhe der Regaltraverse. Abgesetzte Tiefenauflagen sind in unterschiedlichen Tiefen erhältlich. Sie werden meist aus Vierkantrohren mit angeschweißten Verbindern hergestellt. Die Anzahl der erforderlichen Tiefenauflagen ist abhängig von der gewünschten Traglast. Die Befestigung erfordert keinen Werkzeugeinsatz.

X-PR Line Palettenregal-Rahmen

X-PR Line Palettenregal-Rahmen

X-PR Line Palettenregal-Rahmen

Der Palettenregal-Rahmen X-PR Line besteht aus folgenden Einzelteilen:

  • Stützenprofil 20M (BxT) 95 x 54 mm (8 Kantungen) oder
    Stützenprofil 20, 25 (BxT) 95 x 72 mm (12 Kantungen mit zusätzlicher mittlerer Sicke) oder
    Stützenprofil 20L, 25L (BxT) 120 x 72 mm, (16 Kantungen)
    Alle Stützenprofile haben diagonal Lochungen im 75mm-Raster für die Aufhängung der Traversen. Die Materialstärke der Stützenprofile beträgt 2 mm bei Profiltyp 20M, 20 sowie 20L und 2,5 mm bei Profiltyp 25 und 25L
  • Horizontale Querstreben und diagonale Querstreben aus 1,5 mm starkem, verzinktem Stahlblech, diese werden durch Schrauben mit den Stützenprofilen verbunden
  • Der Regalfuß wird mit den Stützenprofilen verschraubt. Dank der großen Aufstandsfläche (140×180 mm) und der beachtlichen Materialstärke werden die Belastungen gleichmäßig auf den Fußboden verteilt. Um die Steifigkeit und Stabilität der gesamten Konstruktion zu verbessern, wird jeder Fuß mit 2 mechanischen oder chemischen Ankern (je nach Bedarf) am Fußboden verankert.

X-PR Line Palettenregal-Fachböden

X-PR Line Palettenregal-Fachböden

X-PR Line Palettenregal-Fachböden

Spanplattenböden in Palettenregalen. Auf Spanplattenböden können unpalettierte Waren direkt abgestellt werden. Diese Fachböden werden aus 18 mm bis 36 mm starken Spanplatten hergestellt und auf die richtigen Maße zugeschnitten.

Drahtgitterböden in Palettenregalen. Drahtgitterböden sind in variablen Größen erhältlich. Drahtstärke und Maschenweite werden an die benötigte Traglast und an die Art der gelagerten Produkte angepasst. Drahtgitterbödenwerden auch als Herabfallschutz in Durchfahrten oder Durchgängen verwendet.

Gitterrostböden in Palettenregalen. Für besonders hohe Belastungen werden Gitterrostböden eingesetzt. Die Ausführung des Gitterrostes wird in Abhängigkeit von der Art des Lagergutes gewählt. Gitterroste sind die robusteste Art von Regalböden.

X-PR Line Palettenregal Gitterwände und Durchschubsicherungen

X-PR Line Palettenregal Gitterwände und Durchschubsicherungen

X-PR Line Palettenregal Gitterwände und Durchschubsicherungen

Palettenregale vom Typ X-PR Line können mit einer Reihe von Sicherheitsmerkmalen ausgestattet werden:

Rückwandgitter – Das Rückwandgitter wird an der Rückseite der Stützenprofile befestigt. Es schützt Personen auf der offenen Rückseite des Regals vor herabfallenden Waren. Die Gitterpaneele werden mit Schrauben und Muttern am Rahmen befestigt.

Seitenwandgitter – Das Seitenwandgitter wird am Rahmen in den Endfeldern befestigt. Es schützt Personen in der Nähe des Regals vor dem Herabfallen von Waren aus dem Palettenregal – Die Gitterpaneele werden mit Schrauben, Muttern oder Clips an den seitlichen Profilöffnungen befestigt.

Durchschubsicherungen. Diese verhindern, dass die Palette zu tief in das Regal eingelagert wird. Dies erhöht effektiv die Sicherheit des Lagerpersonals und schützt vor dem Herabfallen der Palette. Die Durchschubsicherung wird über Agraffen in das Stützenprofil eingehängt.

Angebot